Theresia Oblasser

Bi nit va dao, bi va weit hea

Gedichte aus den Hohen Tauern

Als Bergbäuerin am Großsonnberg in Taxenbach hat Theresia Oblasser im Alter von 43 Jahren zu schreiben begonnen. Es waren Gedichte, Geschichten und Artikel, die sie anfangs mehr...

Kategorien: Weite Welt, Land & Leute  | Belletristik 

In den Einkaufswagen

Martin Uitz, Audrey Salkeld

Der Berg ruft!

Warum er unbedingt den Mount Everest bezwingen wolle? Darauf soll George Mallory geantwortet haben: "Weil er da ist." Damit hat er das Geheimnis gewahrt, das die Menschen immer mehr...

Kategorien: Weite Welt, Land & Leute  | Belletristik 

In den Einkaufswagen

Dietmar Gnedt

Der Nachlass Domenico Minettis

Roman

Thema: Erster Weltkrieg War der Italiener Domenico Minetti ein Kriegsverbrecher? Ein Liebender? Ein Mensch wie jeder andere? Im Lager Wieselburg der k. u. k. Monarchie mehr...

Kategorien: Belletristik 

In den Einkaufswagen

Klaus Ranzenberger

Der Onkel Franz

oder die Typologie des Innviertlers

Meine Tante Jolesch heißt Onkel Franz. Wie Friedrich Torberg seine legendäre Tante Jolesch, gibt uns Klaus Ranzenberger seinen Onkel Franz an die Hand. Wohnhaft im schönen mehr...

Kategorien: Weite Welt, Land & Leute  | Belletristik 

In den Einkaufswagen

Ulrich Hossner

Der Smaragdsucher

Roman

In einer Herberge bei Mittersill im Salzburger Land begegnet der Knecht und Tagelöhner Christoff Jenner 1669 dem dänischen Gelehrten Niels Stensen. Der berühmte Geologe und mehr...

Kategorien: Belletristik 

In den Einkaufswagen

Heidi Emfried

Die Akte Kalkutta

Kriminalroman

Das maßgeschneiderte Grauen Chefinspektor Leo Lang wird mit der Aufklärung eines grausamen Doppelmordes betraut: In der Lobau wird eine schwer verstümmelte Kinderleiche mehr...

Kategorien: Belletristik 

In den Einkaufswagen