20.09, 10:00 - 24.09.2018, 18:00

Signierstunden "Meet and Greet"

Rupertikirtag, Mozartplatz, Salzburg

Treffen Sie Autorinnen und Autoren sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Verlag Anton Pustet am Rupertikirtag!
Signierstunden u.a. mit Pater Johannes Pausch, Gerhard Ammerer, Petra Albenberger, Christoph Brandhuber, Günther Brandstetter, Claudia Braunstein, Hans Egger, Heidi Emfried, Elfi Geiblinger, Herbert Gschwendtner, Christian Heugl, Siegfried Hetz, Clemens M. Hutter, Jünter Jaritz, Wolfgang Kauer, Walter Mooslechner, Marietta Mühlfellner, Peter Pfarl, Klaus Ranzenberger und Inge Waltl.


Zeitplan für AutorInnentreffen und Signierstunden am Mozartplatz :

Donnerstag, 20.9.:
14-15 Uhr: Petra Albenberger „Mein Alpe-Adria-Trail
15:30-16:30: Gerhard Ammerer und Christoph Brandhuber „Schwert und Galgen

Freitag 21.9.
11-12 Uhr: Heidi Emfried „Die Akte Kalkutta. Kriminalroman
13-14 Uhr: Christian Heugl „Salzburg gehmütlich
14-16 Uhr: Claudia Braunstein „Es schmeckt wieder! Viskose Gaumenfreuden
16-17 Uhr: Siegfried Hetz „Mit Macht und Pracht. Burgen, Schlösser und Klöster im fürsterzbischöflichen Salzburg“ und zahlreiche Wanderführer

Samstag 22.9.
11-12 Uhr: Hans Egger „Lebensräume. Ausflüge in die Erdgeschichte von Salzburg und Oberbayern
12:30-13:30: Marietta Mühlfellner und Günther Brandstetter: „hochbetagt
14-15 Uhr: Elfi Geiblinger: „Das Schrannenkochbuch
15-16 Uhr: Josef Schöchl: „Lebensmittelgeschichten“, „Zu Tisch“ und „Wir dürfen nur den Sand nicht in den Kopf stecken!
16-17 Uhr: Clemens M. Hutter: „Gruselwandern in Salzburg“, „Stadtwandern in Salzburg“, „Christian Doppler“, „Iuvavum“ und vieles mehr.

Sonntag 23.9.
11-12 Uhr: Petra Albenberger „Mein Alpe-Adria-Trail
13-14 Uhr: Herbert Gschwendtner „Adventroas“,  „Glück auf!“, „Alm- und Hüttenschmankerl“, und mehr
14-15 Uhr: Inge Waltl: „wild & unwiderstehlich“ und „wild und köstlich
15-16 Uhr: Clemens M. Hutter: „Gruselwandern in Salzburg“, „Stadtwandern in Salzburg“, „Christian Doppler“, „Iuvavum“ und vieles mehr.

Montag 24.9.
12-13 Uhr: Wolfgang Kauer: „Felsbilder der Ostalpen
13-14 Uhr: Klaus Ranzenberger: „Der Onkel Franz“, „Neues vom Onkel Franz“, „Mord in vier Gängen“, "Mord ist kein Patentrezept“, „Feinspitz im Innviertel
14-15 Uhr: Peter Pfarl „Mystisches Salzburg“, „Unterirdisches Salzburg“, „Chiemgau und Rupertiwinkel
15-16 Uhr: Pater Johannes Pausch „Die Engel bauen schon. 25 Jahre Europakloster Gut Aich
16-17 Uhr: Günter Jaritz „Seltene Nutztiere der Alpen


Wir freuen uns auf Sie!


zurück