Roland Stadler

Jahrgang 1968, studierte katholische Theologie in Graz und war jahrelang in der Pfarrseelsorge tätig, danach Referatsleiter für den Bereich der Tourismusseelsorge in der Diözese Gurk, Kärnten. Seit 2005 ist er Pilgerseelsorger und seit 2009 Vorsitzender des Arbeitskreises Tourismus- und Freizeitpastoral der katholischen Kirche Österreich. Seit 2011 Obmann der ARGE Pilgern in Kärnten, außerdem geprüfter Bergwanderführer und Organisationsberater.