Otto Kapfinger

geboren in St. Pölten, Architekturstudium an der TU Wien, 1970 Mitbegründer der Gruppe "Missing Link", Architekturkritiker der Tageszeitung "Die Presse". 1984-1990 Lehrbeauftragter an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien. Zahlreiche Publikationen; Mitkurator der Ausstellungen "Visionäre & Vertriebene", "Architektur im 20. Jahrhundert – Österreich", DAM.