Verlagsschwerpunkte

Der Verlag Anton Pustet ist ein unabhängiges Verlagshaus mit einem breit gefächerten Sachbuchprogramm, das über den Buchhandel vorwiegend in Österreich, Deutschland und der Schweiz vertrieben wird.

 

Als Universitätsverlag fühlte man sich in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts philosophischen Themen ebenso verpflichtet wie der Geschichte, der Theologie und der Landeskunde. Auch mit exklusiven Architekturtiteln machte sich der Verlag in den letzten Jahrzehnten international einen Namen.

 

Heute umfasst die inhaltliche Ausrichtung die Sparten Architektur, Geschichte, Kunst und Kultur, Salisburgensien, Wandern und Freizeit. Kulinarische Themen, Ethik, Philosophie und Lebenshilfe runden das Programm ab. Viele Titel mit ausgeprägtem Salzburg-Bezug dokumentieren die enge Verbundenheit des seit 1592 tätigen Buchverlages mit der Region.

 

Der hohe Qualitätsanspruch, den wir an Inhalt, Ausstattung, Lesernutzen und Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Verlagsprodukte stellen, wird regelmäßig mit Preisen und Auszeichnungen bedacht. Unsere Autorinnen und Autoren sind allesamt ausgewiesene Experten auf ihrem Gebiet. Wir veröffentlichen pro Jahr rund 40 Neuerscheinungen.

 

Der Verlag Anton Pustet ist - ebenso wie der Verlag der Salzburger Druckerei (ein Schulbuch-Verlag) - ein Unternehmen des Salzburger Pressvereins.