Linz/Donau

Flussgeschichten einer Stadt

Herausgeber: LENTOS Kunstmuseum Linz,  NORDICO Stadtmuseum Linz

Tauchen Sie ein!

Das Buch beleuchtet die Geschichte der Donau im Stadtgebiet von Linz. Auf einer Länge von 16,2 Kilometern finden sich überraschende Metamorphosen und historische Momente. Das Spektrum könnte breiter nicht sein: einstürzende Brücken und wassernde Flugzeuge. Gekrönte Kaiser und angehende Kaiserinnen auf der Durchreise, Geschäftigkeit und Industrie. Werftarbeiter, die mit roten Fahnen die russische Revolution feiern. Andere wieder, die Tanker und U-Boote zu Wasser lassen. Uferausbaupläne der Herren Fick, Speer und Hitler. Geschichten über Donaumenschen, mythische Wasserwesen, Wasserleichen. Untersuchungen über das, was hineinfließt, und das, was man wieder herausfischt. Empfehlungen, wie man es gegebenenfalls zubereitet. Von Katastrophen, den Schrecken des Eises und des Hochwassers. Von sportlichen Triumphen, schwimmenden Hotels und Luststätten am Wasser.

• Kulturmeilen am Schwellenraum Fluss
• Freizeit an der Donau
• Fauna und Flora der Donau
• Von Flussgöttern, Nixen und Wassermännern
• Ökonomie an der Donau
• Und weitere Themen


Details zum Buch
Umfang 340
Abbildungen durchgehend farbig bebildert
Format 17,2 x 22,8
Buch-Bindung Hardcover mit Leinenrücken
Preis € 19,95
ISBN 978-3-7025-0757-2

Kategorien: Kunst & Kultur, Geschichte, Musik