Sandra Marchart

Das Straßentheater kommt!

Es ist eine konkurrenzlose Erfolgsgeschichte, die diese besondere Pawlatschenbühne aufzuweisen hat. Seit 1970 bringt sie jeden Sommer Theater zu ihrem Publikum. Von herrlich anzusehenden Brauereipferden gezogen, gastiert das Salzburger Straßentheater unter freiem Himmel auf den dazu förmlich einladenden Plätzen in Stadt und Land. Untrennbar damit verbunden sind Heinz Klier – langjähriger künstlerischer Leiter der Salzburger Kulturvereinigung – und Klaus Gmeiner – seit 1985 Regisseur des Salzburger Straßentheaters. Die Kostbarkeit dieses einzigartigen Kulturjuwels greifbarer zu machen, ermöglicht »Das Straßentheater kommt!«. Zum 40-jährigen Gründungsjubiläum 2010 gibt es erstmals die Geschichte(n) zum Nachlesen. Auch der Blick auf andere vergleichbare Theater in Österreich, wie das Wiener Pawlatschentheater, das GemeindeHOFtheater in Wien und das Innsbrucker Straßentheater, beweist: Hier wird traditionelles Theater in einer einzigartigen Form geboten! Das Salzburger Straßentheater begeistert sein Publikum jede Saison aufs Neue – ein unverwechselbares Erlebnis für Jung und Alt!


Über die Autorin

Details zum Buch
Umfang 248 Seiten
Abbildungen durchgehend sw und farbig bebildert
Format 12,6 x 19 cm
Buch-Bindung französische Broschur
Preis € 9,95
ISBN 978-3-7025-0621-6

Kategorien: Kunst & Kultur, Geschichte, Musik | Weite Welt, Land & Leute