Andreas Kumpf

Glück im Alter

Zu Besuch bei 21 glücklichen Menschen
im Alter von 65 bis 95 Jahren

Und das Glück bleibt ...

"Das Glück im hohen Alter finden – und das Leben genießen". Der Psychologe Dr. Andreas Kumpf weiß um die Sehnsucht der Menschen nach Glücksempfinden und gibt einen unterhaltsamen wie nachdenklich stimmenden Einblick in ein einzigartiges Projekt: Bei seiner Suche nach der Essenz des Glücks im Alter interviewte der Autor 21 glückliche Menschen zwischen 65 und 95. Das Ergebnis dieser Gespräche lässt den Leser dieses Buches an Unerwartetem und Berührendem teilhaben.

Die beschriebenen Lebensgeschichten gehen unter die Haut und bringen einen selbst dazu, über das eigene Leben und Glück nachzudenken. Es sind aber nicht nur einfache „Erzählungen“, sondern wichtige Zeitzeugnisse. Die Essenz des Glücks zieht sich, trotz aller Unterschiedlichkeit der hier porträtierten Menschen, wie eine deutliche Spur durch ihre Lebensläufe. Begleitet werden die Geschichten von ausdrucksstarken Fotos der beiden Jungfotografen Carina Hinterberger und Sebastian Freiler, die uns den Alltag der fröhlichen Senioren miterleben lassen.

Eines wird beim Lesen des Buches deutlich: Wir können mit Zuversicht und Freude dem Alter entgegensehen, denn das Glück im Alter ist einfacher und intensiver, als man es sich landläufig vorstellt.

Umfang 160
Abbildungen großformatige SW-Fotos
Format 23 x 28 cm
Buch-Bindung Hardcover mit Schutzumschlag
Preis € 25,00
ISBN 978-3-7025-0668-1

Kategorien: Belletristik

In den Einkaufswagen

Rezensionen: