Siegfried Hetz

Erlebnis Salzburger Land: Pongau

Von einer Überraschung zur nächsten wandern

Die Vielfalt der Salzburger Gebirgslandschaften ist ein Schatz, mit dem vor allem der Pongau auftrumpfen kann. Am Dreikönigstag steht Bischofshofen im Blickpunkt der Weltöffentlichkeit, wenn es um den Sieger der Vierschanzentournee geht. In Werfen thront 113 Meter über der Salzach die Festung und noch einmal 1500 Meter höher öffnet sich im Tennengebirge das Tor zur weltweit größten Eishöhle. Südlich von Großarl überrascht Hüttschlag mit einem faszinierenden Talschluss, und Radstadt trägt seinen Beinamen, alte Stadt im Gebirge, stolz wie einen Adelstitel.
Siegfried Hetz hat 55 Ausflüge entlang von Salzach und Enns, die in die schönsten Täler der Hohen Tauern und auf alten Römerwegen in die Niederen Tauern führen, ausgewählt. Garniert werden sie mit Wanderungen in der bizarren Steinwelt zwischen Hochkönig und Bischofsmütze sowie auf den Grasbergen vom Rossbrand bis zu den Sonnen­terrassen über der Salzach. Burgen, Schlösser, Kapellen und Kirchen sind ebenso stolze wie gesprächige Zeugen eines in Jahrtausenden gewachsenen Kulturraums.


Über den Autor

Detail zum Buch
Umfang 208 Seiten
Abbildungen durchgehend farbig bebildert
Format 11,5 x 18 cm
Buch-Bindung französische Broschur
Preis € 21,00
ISBN 978-3-7025-0671-1

Kategorien: Österreich, Land & Leute | Wandern & Freizeit

Rezensionen: